Mrz 222017
 
Moderne Dirndl - Anno Domini Design 2017

Wunderschönes Trachtendirndl mit leuchtend grünem Rock, schwarzem Mieder und pinkfarbiger Schürze

Trendige Trachtendirndl

Leuchtendes Türkis, Pink und Apfelgrün sind die Farben für moderne Dirndl bei anno domini design für ihre Sommerdirndl 2017. Zusätzlich eingesetzte schwarze Trachtenstoffe bringen diese Farben besonders zum Leuchten.

Der Wert des Alten und die Lust am Neuen sind das Konzept von anno domini design. So entstehen Kollektion um Kollektion trendige Trachtendirndl, qualitativ hochwertig und erfrischend anders.

Musste anno dazumal das Dirndl als einfache Arbeitskleidung vor allem unempfindlich, funktional und robust sein, stehen heute die modische Farbwahl und differenzierte Schnitte (vor allem das Dekolleté betreffend) im Vordergrund. Eine entscheidende Rolle spielt dabei der Schnitt der Dirndlbluse, die dem Typ der Trägerin gerecht werden soll. Geblieben ist die Patchwork-Struktur des Dirndls, die den Charme des Gewandes ausmacht. Rock, Mieder Schürze in verschiedenen Materialien und Farben. Ausnahmen bestätigen die Regel: Trendige Dirndl ganz in Rosa oder Trachtenkleider in Weiß bezaubern ebenso.



Weiterlesen

Mrz 062017
 
Almsach Dirndl für Mutter und Kind

Im Duett: Mutter-Tochter-Dirndl – Almsach 2017

Mutter-Tochter-Dirndl

Das Trachtenlabel Almsach produziert Trachten für die ganze Familie. Als “Leather-fashion” bereits im Jahr 1989 von Herrn Sarna und Herrn Chawla in Stuttgart gegründet, wurde bald auf Tracht- und Landhausmode erweitert. So entstand die Marke ALMSACH. Produziert werden Almsach Dirndl, Blusen, Jacken, Lederwaren, Schuhe und weitere Accessoires für Damen, Herren und Kinder. Almsach ist auch regelmäßig Aussteller und Teilnehmer der Modenschau auf der Trachtenmesse “Tracht & Country” in Salzburg.

Modische Kunstmaterialien sucht man beim Almsach Dirndl vergebens. Kein Glitzer, Tüll und Pomp. Almsach steht für Qualität im Bereich Baumwolle und Leder. Die flotten Baumwolldirndl mit kleinen Mustern, Streublumen wie anno dazumal sind allerdings kein bisschen altmodisch und begeistern vor allem junge Menschen durch Farbgebung, Details und Schnitt. Almsach hat sich innerhalb der Trachtenszene zum Kulthersteller schlechthin entwickelt.

Die Rockteile der Dirndln sind in Falten gelegt, die Schürzen breit gestiftelt. Das macht eine schlanke Taille und formt auch bei kürzeren Dirndln eine edle Silhouette.



Weiterlesen

Mrz 052017
 
Krüger Dirndl 2017

Auch 2017 wieder: Krüger Madl oder Krüger Feelings – Dirndl aus Stuttgart

Dirndl aus Stuttgart

Die Krüger Dirndl-Manufaktur überzeugt im heurigen Frühjahr/Sommer mit gedeckten Farben, verspielten Details und hoher Verarbeitungsqualität zu vernünftigen Preisen – typisch Krüger eben!

Das Krüger Dirndl 2017 gibt es in zwei Kollektionen: Krüger MADL (Oktoberfest Dirndl, auch für das kleine Madl – Kinderdirndl) und Krüger FEELINGS (klassische Dirndl). Und für den Krüger BUAM (groß wie klein) ist natürlich auch einiges dabei: Trachtenlederhosen, Trachtenhemden und  zünftige Trachtenjacken.

Zur coolen Alm-Couture gehören bei Krüger auch Accessoires wie Trachtenschmuck, Charivaris, Trachtengürtel, Trachtenhüte und Trachtentücher in den passenden Farben: grün, braun, dunkelrot, rosé, grau, beige, blau, beere und erbsengrün sind die Krüger Dirndlfarben 2017.

Angesagte Länge der Dirndl für das Krüger Dirndl 2017 ist Knie-bedeckt bis Midi, aber auch vom Mini-Dirndl hat sich das Stuttgarter Trachtenlabel noch nicht ganz verabschiedet. Es gibt reizende Modelle, vor allem das blusenlose Sommerdirndl (Hitzgwandl, Baumwolldirndl) hat es uns angetan. Als Petticoat Dirndl mit zweifarbigen Schürzenbändern gibt das kurze Dirndl ein sehr mädchenhaftes und peppiges Party-Dirndl, das trotz allem den Grundgedanken der Tracht erkennen lässt.

Dirndlblusen in neuen Varianten: Blusen mit kleinem Stehkragen oder Dirndlblusen mit kleinen, Schultern bedeckenden Flügel-Ärmelchen, die die Achsel luftig frei lassen. Daneben Spitzenblusen mit Halbarm oder hochgeschlossene Dirndlblusen mit kurzen Ärmeln.



Weiterlesen…

Feb 252017
 
Almsach Trachten und Dirndl auf der Tracht & Country Frühjahr 2017

Das kurze Dirndl wird mit Trachtenjacke und Stutzen herbsttauglich gemacht.

Herbstdirndl und Trachten

Auf der Frühjahrsmesse der Tracht & Country 2017 werden ein ganzes Wochenende lang Tracht und Mode des alpinen Lifestyles für den kommenden Herbst gezeigt. Obwohl traditionell Trachtenmäntel, warme Jacken, Lederhosen & Co. im Vordergrund stehen, kommt auch das Dirndl in all seinen Varianten nicht zu kurz. Schließlich lässt es sich ja als Winterdirndl mit Trachtenjacken, Wollstutzen und festem Schuhwerk herbst- und wintertauglich machen.

Warum der Trend zur Tracht ungebrochen ist, wird nicht groß hinterfragt, man freut sich darüber. Vielleicht ist eines der Erfolgsrezepte ja – wie auf der Trachtenmesse angesprochen – dass Zukunft Herkunft braucht. Das macht Sinn, denn Wurzeln, Bodenhaftung und die damit verbundene gelebte Tradition sind es wohl wert, in Ehren gehalten zu werden. Das beweisen die vielen jungen Leute, die zu den begeisterten Trachten-Anhängern zählen.

Dementsprechend peppig sind auch die auf der Trachtenmesse  täglich stattfindenden Modenschauen der Hersteller, die zu flotter Musik einen kleinen Einblick in die Zukunft der Trachtenmode geben.



Weiterlesen

Feb 242017
 
Erbsengrünes Dirndl mit hellblauer Schürze - Julia Trentini Dirndl 2017

Dirndl Anna grün mit dreireihiger Zackenlitze am Rocksaum, Dirndlbluse Tini Spitze

Zeit für das Dirndl 3.0.

Das Label “Julia Trentini” steht für trendige Trachtendirndl mit dem feinen Gefühl für das Zeitgemäße entsprechend dem untrüglichen Geschmack der unbeschwerten jungen Leute für das Dirndl 3.0.
Angesagt für das Trentini Dirndl 2017 sind unaufdringliche, pastellige Farbtöne, die der Harmonie der Farben der Natur entsprechen. Die Münchner Designerin Julia Trentini versteht es mit jeder Kollektion aufs Neue, traditionelle Werte, Schnitte und Muster mit dem aktuellen Lebensgefühl und dem Zeitgeschmack in Einklang zu bringen.

Trendfarben für das Trentini Dirndl 2017 sind Quarz-Rosé, Puderrosa, Lindgrün, Vanille, Serenity Blau und Steingrau. In Übereinstimmung mit Farbklassikern entstehen wunderschöne aktuelle Farbkombinationen für Mieder, Rock und Schürze. Sommerdirndl wie das Dirndlkleid oder das Hitzgwandl (Dirndl ohne Bluse) erleben ihr Revival.

Typisch für das Sommerdirndl 3.0. sind Streublumen-Dessins auf angenehm zu tragenden Baumwollstoffen, sie stehen für Frühlingsgefühle und Sommerfreude. Traditionelle Borten, Jacquardbänder, Zackenlitze, handgefertigte Herzrüsche und ziselierte Knöpfe wie anno dazumal setzen Trachtenakzente. Super zum Trentini Dirndl 2017 oder zu den neuen Trachtenröcken – natürlich auch zur Jeans – passen die trendigen Julia Trentini Jacken und Strickjacken.



Weiterlesen