Apr 182017
 
Lena Hoschek Tradition Baumwolldirndl mit gestiftelter Schürze

Weißes Dirndl mit üppigem Blumenmuster – LENA HOSCHEK TRADITION

Dirndl 2017

Traditionelle Trachten  mit Retro-Chic, Lena Hoschek Tradition ist bekannt dafür. Zweimal jährlich entwirft die Designerin atemberaubende Dirndl zusätzlich zu ihrer Prêt à porter Modekollektion. Denn das Dirndl hält Lena Hoschek für essenziell:

„Im Dirndl schaut jede Frau fantastisch aus.”

Liebevolle Details wie zarte Stickereien am Ausschnitt der Leinenmieder einerseits, andererseits opulente, hochwertige Blumenstoffe mit üppigen Borten am Dekolleté. Das Dirndl 2017 bei Lena Hoschek Tradition besticht neben der traditionellen Fertigung durch Handarbeit aber auch mit neuen, frischen Farben und Farbkompositionen von Mieder, Rock und Schürze.

Lena Hoschek bezeichnet sich selbst als “Stofftrüffelschwein” und investiert viel Zeit in die Stoffsuche ihrer Modelle. Sie besucht regelmäßig Stoffmessen, am liebsten in Paris. Findet sie nicht, was sie haben will, designed sie per Digitaldruck selbst.

Besonderes Augenmerk  schenkt Lena Hoschek Tradition den Dirndlblusen. Es gibt viele verschiedene Blusen-Modelle, auch online im hauseigenen online Shop, zu kaufen. Schließlich passt nicht jede Dirndlbluse zu jedem Dirndl.



Weiterlesen…

Feb 092017
 
Susanne Spatt Dirndl 2017 - Leinendirndl

Susanne Spatt Dirndl 2017 – Leinendirndl
Dirndlmieder mit angesetzten Ärmeln, ohne Bluse.

Leinendirndl, Baumwolldirndl

Das Salzburger Trachtenlabel Susanne Spatt meldet sich mit seiner neuen Kollektion aus dem Steirischen Salzkammergut. Inspiriert von in sommerliches Licht getauchten Farben der Natur des bezaubernden Ausseerlandes, beflügelt durch die launischen Luft- und Wasserspiegelungen des Altausseer Sees und animiert durch die Bergmassive der Nördlichen Kalkalpen.

Die neue Susanne Spatt Kollektion zeigt Leinendirndl und Baumwolldirndl traditionell in bewährtem Salzburger Chic. Auch Susanne Spatt hat sich mit ihrer Sommerkollektion 2017 hauptsächlich Pastellfarben verschrieben. Ausnahmen bestätigen die Regel – das Baumwolldirndl in Camparirot mit kleinen Polkadots tanzt aus der pastelligen Reihe. Aber auch in diesem leuchtenden Rot finden sich in der vielfältigen Natur des Ausseer Landes die passenden Blümchen zum Dirndl.

Susanne Spatt SommerdirndlLeinendirndl, Baumwolldirndl – aufwendig genäht und mit viel Liebe zum Detail,  mit Ausseer Handdruck Taftschürzen, präsentieren sich in den Farben kalk, weiß, sisalgrün, waldgrün, flieder, wasserblau, hellblau, himmelblau, pfefferminz, vanille, rot und beere. Blusen, Jacken, Trachtenhüte, Seidentücher und Taschen aus Jägerleinen runden das Sortiment zum Dirndl ab.



Weiterlesen

Feb 072017
 
Kinga Mathe Dirndl 2017, Sommerdirndl

Dirndl pastell 2017 in rosé-gold mit Spitzenbluse aus Antik-Spitze in gold

Dirndl Pastell

Pastell-farbige Dirndl eignen sich auch ganz hervorragend als Brautdirndl, aber nicht nur. Das Trachtenlabel KINGA MATHÉ hat sich für das Sommerdirndl 2017 ganz und gar dezenten Farbtönen in Pastell verschrieben. Wie jede Dirndl und Trachten Kollektion des Hauses ist auch die aktuelle Frühjahrskollektion von außergewöhnlichem Design, fantasievollen Entwürfen und Vielfalt geprägt.

Für jene Damen, die sich im Dirndl pastell nicht so sehr wohlfühlen, aber dennoch entsprechend dem Anlass trachtig gekleidet sein möchten, gibt es peppige Trachtenröcke, Blusen, Trachtenkleider und elegante Trachtenkostüme. Ob duftig leichte Spitzen bei Dirndlblusen oder Schürzen oder klare Silhouetten bei den Trachtenkostümen, die Modelle von KINGA MATHÉ sind top betreffend Farbwahl, Design und Verarbeitung!

Um dem einmaligen KINGA MATHÉ Stil gerecht zu werden, werden Seidenstoffe und antik-inspirierte Spitzen aus Frankreich und Italien importiert. Auch individuelle Kundenwünsche werden auf Anfrage bei KINGA MATHÉ erfüllt.



Weiterlesen

Mrz 052016
 
Moderne Tracht - Rockmacherin

Modernes Dirndl Design – Rockmacherin auf der Tracht & Country. Von der Schule zum Oktoberfest…

Trachten Trends 2017

Wer glaubt, über Dirndl & Co. sei schon alles gesagt worden, der irrt. Tracht, das ist das klassische Dirndl, die echte Hirschlederne, traditioneller Walk und Loden. Tracht ist aber auch Farbenspiel, Materialmix, flippige Accessoires und gewagtes Design.

Innovative Ideen halten die Tracht jung. Im Trend liegen Dirndl mit längerem Rockteil, gedeckte Farben, Ton-in-Ton Kreationen, bestickte Jeansstoffe, aufgemaschelte Karabinerhaken. Lodenstoffe und Baumwollstoffe in neuem, modernen Look geben Kleidern, Röcken und Jacken Pfiff. Die Taille rutscht tiefer, die Hüften werden betont, alles in allem ein Schritt zu mehr Lässigkeit. Romantische Dirndl Kreationen mit Spitzenblusen, Spitzenschürzen und Glitzereffekte bleiben. Wildtier-Silhouetten als Druck oder Stick haben das Trachtenherz abgelöst. Die Spezialität von “MainDirndl” beispielsweise sind hochwertig verarbeitete Dirndl mit exklusiv veredelten Lederschürzen. Highlight ist ein Brautdirndl aus 100% reiner Duchesse Seide mit sechs Knöpfen in Platin, besetzt mit 102 Brillanten von insgesamt 2,04 Karat des Labels “Glanz und Zauber”.

Wie wunderbar wandelbar Trachtenmode und alpiner Lifestyle sein kann, stellte wieder einmal die beliebte und größte Trachten Fachmesse “Tracht & Country”  unter Beweis. Hier in Salzburg orteten Branchenkenner Trachten Trends und holten sich Anregungen für die kommende Herbst/Winter Saison.



Weiterlesen…