Sep 082018
 
CocoVero Herbstdirndl azurblau mit Weste

CocoVero Herbstdirndl mit tief ausgeschnittenem Mieder in azurblau. Farblich dazu abgestimmt die Knöpfe am Mieder mit dezentem Blumenmuster.

Stilvolle Herbstdirndl

Klassisch, dezent, aber trotzdem aufregend. Herbstdirndl von CocoVero haben Wow-Effekt. Constanze Schnitzler (Coco) und Veronika Stork-Jacklbauer (Vero) lassen mit ihrer ganz eigenen Formensprache Jahr für Jahr aus dem langlebigen Klassiker „Dirndl“ neu interpretierte Meisterstücke entstehen.

Neue Farben, neue Designs für das Herbstdirndl 2018. Dirndlfarben 2018 bei CocoVero sind im wesentlichen blau, weinrot, beere, oliv, dunkelgrün, beige und grau.
Im Vordergrund stehen qualitativ hochwertige Materialien, die einfach in der Pflege sind.

Klassische Verarbeitungsweisen mit Liebe zum Detail. Beispielsweise befinden sich in jedem Rock zwei eingenähte Taschen sowie genügend Nahtzugabe, um das Dirndl um je eine Größe anzupassen. Typisch auch die extra breiten Schleifenbänder der Dirndl. Das typische CocoVero Emblem an Schürze und Rückenteil spiegelt die Handschrift der Designerinnen wider und macht es zu dem unverkennbaren CocoVero Dirndl.

Eine vielfältige Auswahl an Spitzen- oder Baumwollblusen rundet jedes Herbstdirndl gekonnt ab und bringt den Teint zum Strahlen. Wobei auch das blusenlose Dirndl in der Herbstdirndl Kollektion seinen Platz und seine Reize hat. Und last not least die neu definierten Waschdirndl aus Oma’s Zeiten!

Der eigene Trachtenladen von CocoVero in der Adalbertstraße 35 in München bietet exklusive Designerdirndl, traditionelle Waschdirndl, Maßanfertigung für Sie und Ihn, sowie Hochzeitsdirndl und vieles mehr.




Weiterlesen

Mrz 032018
 
Tracht und Country Frühjahr 2018 - Carmen w. Janusch, München

Tracht und Country Frühjahr 2018 – Dirndl und Trachten für den Herbst 2018!

99. Tracht und Country

Der Countdown bis zur 100. Tracht und Country läuft! Im Jubiläumsjahr sind allerdings nicht Reminiszenzen an die Vergangenheit angesagt, der Ausblick richtet sich auf die gemeinsame Zukunft der Trachtenmoden Branche. Mit einem Anteil von fast 60 Prozent an internationalen Fachbesuchern  ist die in Salzburg stattfindende Tracht und Country Frühjahr 2018 eine der internationalen Aushängeschilder der österreichischen Fachmessen.
Mehr als 260 Aussteller aus dem In- und Ausland führen den interessierten Fachbesuchern vom 2. bis 4. März 2018 die Dirndl und Trachten Herbst- und Winterkollektionen 2018/2019  in den sechs Hallen des Messezentrums Salzburg vor. Traditionsunternehmen wie Julia Trentini, CocoVero, Sportalm, HANNA Trachten, Susanne Spatt, PLOOM, Almsach, Wiesnkönig, MarJo, Bergweiss, Alpenfee, Alpe Adria Manufaktur und viele mehr. Aber auch wie immer sind viele neue Labels auf der beliebten Trachtenmesse mit dabei. Junge Labels, die die Chance nutzen, das interessierte Fachpublikum von ihren Kreationen zu überzeugen: BOcouture Hamburg, Elfi Fischer Modeagentur, MAERZ Muenchen, STEINER GMBH & CO KG, Kaiserliche Liebelei und Wildfräulein beispielsweise.
Die Wahl zum  „Trachten Rookie 2018“ für junge Designertalente und Branchen-Newcomer auf der Tracht und Country Frühjahr 2018 wird spannend. Als Jury fungieren die Messebesucher via Stimmzettel!



Weiterlesen