Mrz 282018
 
Berghexe Dirndl 2018

Berghexe Dirndl 2018 – Royal Vintage

Royal Vintage Dirndl

Fränkische Tradition trifft auf Zeitgeist, traditionelles Handwerk auf modern-freches Design. Historisches Bild- und Textmaterial regionaler Kleidungsstile in Franken um 1850 standen Pate. In Kombination mit aktuellen Farben und Trends der Saison entstand das Berghexe Royal Vintage Dirndl. Unser Favorit für das Oktoberfest Dirndl 2018!

Berghexe Designs werden regelmäßig äußerst peniblen Passformkontrollen unterzogen. Neue, immer wieder verbesserte Materialien regionaler Textilproduktion erobern den Markt. Die feine Abstimmung auf das jeweilige Material sorgt dafür, dass der hohe Qualitätsanspruch gehalten und weiter verbessert werden kann. Der Wohlfühlfaktor multipliziert die Designformel: zum Einsatz kommen fließende Naturfaser- und Mischgewebe, ausschließlich hochwertige Reißverschlüsse und verspielte Accessoires im angesagten Vintage-Look. Eine Besonderheit in der Verarbeitung für die Passform der Mieder bildet eine eingenähte Verstärkung.

Jungdesignerin Sandra Scharf ist zu Recht stolz auf das von ihr gegründete Label Berghexe. Gewann sie doch erst im letzten Jahr die begehrte Trophäe des Trachten Rookie der Tracht & Country Messeveranstaltung in Salzburg. Das Label Berghexe steht für pure Lebensfreude, Wertigkeit und Selbstbewusstsein.



Weiterlesen

Mrz 032018
 
Tracht und Country Frühjahr 2018 - Carmen w. Janusch, München

Tracht und Country Frühjahr 2018 – Dirndl und Trachten für den Herbst 2018!

99. Tracht und Country

Der Countdown bis zur 100. Tracht und Country läuft! Im Jubiläumsjahr sind allerdings nicht Reminiszenzen an die Vergangenheit angesagt, der Ausblick richtet sich auf die gemeinsame Zukunft der Trachtenmoden Branche. Mit einem Anteil von fast 60 Prozent an internationalen Fachbesuchern  ist die in Salzburg stattfindende Tracht und Country Frühjahr 2018 eine der internationalen Aushängeschilder der österreichischen Fachmessen.
Mehr als 260 Aussteller aus dem In- und Ausland führen den interessierten Fachbesuchern vom 2. bis 4. März 2018 die Dirndl und Trachten Herbst- und Winterkollektionen 2018/2019  in den sechs Hallen des Messezentrums Salzburg vor. Traditionsunternehmen wie Julia Trentini, CocoVero, Sportalm, HANNA Trachten, Susanne Spatt, PLOOM, Almsach, Wiesnkönig, MarJo, Bergweiss, Alpenfee, Alpe Adria Manufaktur und viele mehr. Aber auch wie immer sind viele neue Labels auf der beliebten Trachtenmesse mit dabei. Junge Labels, die die Chance nutzen, das interessierte Fachpublikum von ihren Kreationen zu überzeugen: BOcouture Hamburg, Elfi Fischer Modeagentur, MAERZ Muenchen, STEINER GMBH & CO KG, Kaiserliche Liebelei und Wildfräulein beispielsweise.
Die Wahl zum  „Trachten Rookie 2018“ für junge Designertalente und Branchen-Newcomer auf der Tracht und Country Frühjahr 2018 wird spannend. Als Jury fungieren die Messebesucher via Stimmzettel!



Weiterlesen

Jun 162017
 
Dirndl Länge 63 cm, Bluse Bianca weiß

Melega Fashion – himbeerfarbiges Dirndl „Calista“

Trachten-Trendschmiede München

Melega Fashion ist auf Dirndl und Trachtenmode spezialisiert und in der Trachten-Trendschmiede München beheimatet. Als regelmäßiger Aussteller auf der Tracht & Country in Salzburg präsent, hat das Label ein großes Netz an Verkaufsstellen. Was nicht alle wissen: es gibt auch einen Lagerverkauf vor Ort, montags bis freitags von 10 bis 16 Uhr, freitags bis 19 Uhr: Melega Fashion GmbH, Landsberger Straße 398, München.

Was jetzt in die Schaufenster der Münchner Trachten-Läden kommt, ist der modische Gradmesser für das Oktoberfest Dirndl 2017. Das größte Volksfest der Welt besucht man mehr denn je in Tracht und Dirndl. Dieses Jahr schlägt das modische Pendel wieder mehr in Richtung Ursprünglichkeit, gewissermaßen eine Rückbesinnung auf vertraute Wurzeln. Authentizität und beste Qualitäten sind wieder gefragt.

Viele der Dirndl Modelle sind knieumspielend, Stehkragen-Dirndl (russischer Kelchkragen) bilden eine modische Erweiterung des Designs. Die Dirndlblusen 2017 fallen wieder schlichter aus. Im Gegensatz dazu geben üppige, an das Barock erinnernde plastische Stoffe mit strukturierter Relief-Optik dem Dirndl 2017 einen eleganten Touch. Mieder und Rockteil sind wieder öfters aus dem gleichen Material gefertigt oder zumindest Ton-in-Ton. Jacquard-Schürzen mit Glanzeffekten oder von Hand bedruckte Schürzen sind oftmals auch in der gleichen Farbe wie das Dirndl gehalten.


Weiterlesen

Mai 182017
 
Silvia Schneider Dirndl

Brokatdirndl aus der Silvia Schneider Dirndl Kollektion

Tracht & Rockn Roll

Volks-Rock’n Roller Andreas Gabalier und seine Freundin Silvia Schneider verbindet unter anderem die gemeinsame Leidenschaft zu Lederhose, Dirndl & Co. Die beliebte TV-Moderatorin hat ihre eigene Modelinie und damit auch moderne Dirndl im Programm. Während der typische Gabalier-Schick von der Kombination rockig-lässiger und traditioneller Stilelemente lebt, sind die Dirndl von Freundin Silvia Schneider als Ergänzung einfach nur süß – und ja, es darf etwas mehr sein. Ergänzt mit üppigen Ketten, Ohr- und Haarschmuck ergibt das eine Mischung aus „Austrian Look“ und „Bavarian Style“.

Mit ihrer Modelinie hat sich Silvia Schneider Romy Schneider und die luftige Eleganz der 1950er Jahre auf den Boulevards von Paris zum Vorbild genommen. Mit dezent-glamouröser Leichtigkeit erinnert sie an die wilden Schwünge in den Tanzsalons jener Zeit.

Silvia Schneider überlässt nichts dem Zufall. Für das Shooting ihrer Kollektion 2017 ist es ihr gelungen, mit Schauspieler Anthony Delon (Sohn von Alain Delon) in Paris gemeinsam vor der Kamera zu stehen.

Außergewöhnliche und edle Dirndl und Trachtenmode von ausgewählten Designern – jetzt hier shoppen!

Entdecken Sie eine Vielzahl von verschiedenen Designern, Längen, Farben und Mustern. Finden Sie jetzt Ihr perfektes Traumdirndl!

www.dirndl.de/designer


Weiterlesen

Apr 012017
 
Dirndl mit Blumenschürze, Berghexe

Sommerdirndl hellgrün mit zartem Blümchenmuster. Als Kontrast großflächig-üppiges Blumenmuster auf der Schürze – Berghexe by Andra Scharf

Echt. Fränkisch. Frech.

Beim jungen Label Berghexe erhält jede Kundin ihr exklusives Unikat-Dirndl, das ihr in der hauseigenen Manufaktur direkt auf den Leib geschneidert wird, wenn sie denn möchte. Natürlich gibt es auch Kollektionsdirndl in den Größen 34 – 44, und diese sogar demnächst online.
Die neckischen Dirndl behexen mit fränkischer Tradition und modern-frechem Design. Start-up Gründerin des Trachtenlabels aus der Region Mittelfranken ist Jungdesignerin Sandra Scharf.

Die Berghexe, fachsprachlich als „Chazara briseis“ bezeichnet, ist ja eigentlich ein Schmetterling (Tagfalter) aus der Familie der Edelfalter, der – stark vom Aussterben bedroht – noch immer in der fränkischen Region rund um den Hesselberg beheimatet ist. Bei dem gleichnamigen Trachtenlabel hat die Berghexe allerdings augenscheinlich diverse Zusatzfunktionen bekommen. Sie verhext mit frechem Charme traditionelle Stoffe und Schnitte aus der beinahe schon verschollen geglaubten fränkischen Schatz- und Trickkiste alter Zeiten mit lustigen, zeitgemäßen Dessins. Derart werden beim Korsagendirndl „Rotkäppchen“ beispielsweise weißes Totenkopfmuster, blutrote Akzente und unschuldig weiße Spitze zu flotten Partydirndln verarbeitet und derart die fränkische Tracht wieder in Hier und Jetzt willkommen geheißen.

Berghexe war übrigens auch Teilnehmer an der Salzburger Trachtenmesse Tracht & Country Frühjahr 2017 und gewann prompt den Trachten-Rookie 2017. Der Siegerpreis ist immerhin eine Gratisteilnahme an der Modenschau bei der nächsten Tracht & Country im Herbst 2017.



Weiterlesen