Gothic Dirndl – Juli von CS

Gothic Dirndl, Juli von CS

Unnahbar, entrückt, elitär. Die Gothic Dirndl Kollektion von Juli von CS kann als ästethisch kultiviertes, trachtig-kultiges Revival des alternativen Kleidungsstils der achtziger Jahre gesehen werden. Vom Street Style zur Dirndl Haute Couture sozusagen.

Zurückhaltung ist die Devise. Gebrochene Farben im Schatten der Sonne. Ausatmen. Mit ihrer Gothic Dirndl Kollektion setzt Juli von CS einen Kontrapunkt zum lieblichen Dirndl, das mit der Sonne um die Wette strahlt. Ganz im Gegenteil, diese Kollektion ist anders. Es dominiert die Aussage off-colour sowie dunkel und unauffällig. Sanfte Morbidität contra Lieblichkeit, urban style.

Ein Hauch von Melancholie gepaart mit lässiger Ernsthaftigkeit prägen die Farben und Schnitte der Gothic Dirndl von Juli von CS. Melancholie, damit die Seele zwischendurch mal zur Ruhe kommt.

Dirndl Im Gothic Style
Verblichene Farben als Zeichen der Vergänglichkeit. Gothic Dirndl mit breit gesmokter Schürze mit breiten Schürzenbändern von Juli von CS
Blusenloses Dirndl
Reverskragen Dirndl in dunkelblau mit Silberknöpfen am Mieder. Juli von CS
Schlichte Dirndl von Juli von CS
Das dunkel-beige Dirndl mit geknöpftem Mieder bezaubert durch seine Schlichtheit. Blusenlose Dirndl im Vormarsch!
Dirndl von Juli von CS
Gothic Style bedeutet nicht zwangsläufig dunkel und düster. Das Dirndl in altrosa hat ebenso einen gewissen Touch zu Vergänglichem. Das geknöpfte Mieder ist der klassischen Herrenweste nachempfunden.
Gothic Dirndl ohne Bluse
Wunderschönes, blusenloses Dirndl mit knallig rotem Stehkragen und rot paspelierten Knopflöchern und Armausschnitten. Schürze mit Gürtelschnalle.
Dirndl und Trachtenmode von Juli von CS
Schlicht und unauffällig, qualitativ hochwertig, Business tauglich. Manche Modelle haben als Hingucker ein Schößchen im Rücken. Dirndl und Trachtenmode von Juli von CS, Kollektion Gothic Dirndl Style. Das Tragen der Kleider macht diese besser, nicht schlechter!

fotocredit alle Bilder www.juli-cs.com (Fotograf Pascal Albandopulos) inklusive online shop

Begonnen als alternative Subkultur mit provokantem Mix aus dem Viktorianischen Bekleidungsstil des 19. Jahrhunderts und dem rebellischen Punk ist der Gothic Stile längst nicht mehr all black oder nur düster. Wesentlich sind Faszination, Akzeptanz und zur Schaustellung von Vergänglichkeit und Übersinnlichem. Interessanterweise blitzen ab und an – damals wie heute – quasi als Beweis des „noch Lebendig-Seins“ die Farben Blutrot und Violett als Hingucker bei Accessoires und Details auf. Auch die Nichtfarbe Weiß, die ja bekanntlich in manchen Kulturen als Farbe des Todes und der Vergänglichkeit gilt, spielt bei dieser Moderichtung eine Rolle. Tod und Vergänglichkeit sind keine Tabus, sondern Teil unseres Lebens, Teil der Natur, zu der wir gehören.

Neben dark glam make-up und smokey eyes verträgt das Gothic Dirndl durchaus an den Punk angelehnte Accessoires wie Netzstrümpfe oder Dirndlblusen in Netzoptik. Wer besonders mutig ist, ersteht im Gothic Shop mit Nieten verzierte Strumpfhosen oder zum Unikat designte Strumpfhosen mit Löchern oder Rissen zum Gothic Dirndl. Schließlich soll das Interesse an der Vergänglichkeit und dem Schrecklichen, dem Horror schlechthin also, ausgedrückt werden.

Barocke Details und ausgefallene Frisuren wie nach oben toupierte Haare im Victorian Style vertragen sich durchaus auch mit dem Gothic Dirndl. Stylingprodukte leisten hierbei gute Dienste. Ebenso Silberschmuck. Passend sind religoöse Symbole wie zum Beispiel Kreuze um den Hals oder Ringe. Piercings oder Tätowierungen, wenn vorhanden, stören nicht, ganz im Gegenteil.

Juli von Cs wohnt hier, in der Nähe von Salzburg:

Just by ChriSu GmbH
Niedervillern 8
D-83410 Laufen

Vertretungsberechtiger Geschäftsführer: Struz, Christian

Telefon: +43 (0)664 540 4115

Weiterlesen: Sommerdirndl Anno Domini Design

Share