Feb 042015
 
Glamour Dirndl Sportalm

Glamour Dirndl mit modischem Kropfband und Hut Sportalm Kitzbühel

Glamour Dirndl

Feminin und sinnlich – die Trachtenmode von Sportalm Kitzbühel verbindet traditionelle Elemente der Tracht mit einem Hauch von Glamour und Zeitgeist. Das gute alte Dirndl wird auf diese Art immer wieder neu und überraschend in Szene gesetzt.

Der Familienbetrieb in Kitzbühel steht für Heimatverbundenheit und Handwerk. Die Kollektionen der Marke Sportalm entstehen mit Leidenschaft und Herzblut, der Glanz des mondänen Kitzbühels inspiriert auch die Trachtenkollektionen. So verbinden sich internationale Trends mit bodenständigen Trachten zu einem äußerst spannenden Look.

Die Glamour Dirndl Kollektion 2015 ist gekennzeichnet von ganz besonderen Stoffqualitäten, Farben und charmanten Details.

Ein spritziges Glamour Dirndl von Sportalm Kitzbühel passt auf das Volksfest oder die Alm-Party ebenso wie auf das Münchner Oktoberfest. Wobei doch der ursprüngliche Anlass zunehmend in den Hintergrund rückt. Wo man heute gesellig bei zünftiger Musik zusammen ist und die Gaudi groß ist, da scheut das Dirndl den Blick in den Spiegel nicht. Es scheint keine Grenzen zu kennen und hat inzwischen selbst nördliche Breiten erobert. In Westfalen oder auch im Rheinland weiß man inzwischen ebenfalls ausgelassen im Dirndl zu feiern.



Zum vollständigen Artikel »

Jul 082014
 
Seidendirndl Sonja Fellner

Oktoberfest Dirndl 2014 – © Foto Sonja Fellner

Rock, Mieder, Schürze

Schon ein Dirndl im Schrank? Am 20. September 2014 beginnt das 181. Oktoberfest auf der Theresienwiese in München und lädt ein zum Nationalrausch bis zum 5. Oktober. Laut Tourismusamt der Stadt München wird die Wiesn-Maß  in diesem Jahr zum ersten Mal die magische Zehn-Euro-Grenze überschreiten. Der Liter Bier wird also bis zu 10,10 Euro auf dem Oktoberfest 2014 kosten. Aber zurück zur Kleiderfrage. Während es in den Achzigern und frühen Neunzigern unter jungen Leuten völlig verpönt war, sich irgendwie angetrachtelt zur Wiesn aufzumachen – nur Jeans waren erlaubt – geht heutzutage ohne Rock, Mieder und Schürze gar nix mehr. Klar ist aber auch – ob fröhlich, frech, sexy oder exklusiv, jede Dirndlträgerin sendet mit ihrer Entscheidung für ein bestimmtes Modell, ob bewusst oder nicht, eine Botschaft.

Oktoberfest Dirndl 2014

Schüchterne graue Maus oder doch eher die fetzige Diva, die um jeden Preis auffallen möchte? Das Oktoberfest Dirndl 2014 kann sowohl als auch und an Modellen, die unterschiedlicher nicht sein können, mangelt es wahrlich nicht. Was jedoch heute beim Dirndl immer zählt, ist die Inszenierung der weiblichen Figur. Und wer’s noch nicht weiß – auf den raffiniert verpackten Busen kommt es an, den der Bayer umgangssprachlich als „Holz vor der Hütt’n“ bezeichnet. Signalisiert der blütenweiße Stoff der Dirndlbluse verführerische Jungfräulichkeit, wirken manche trendige Dirndl auch durch die Kombination mit farbigen oder schwarzen Blusen top-modisch bis aufreizend-erotisch. Das Oktoberfest Dirndl 2014 präsentiert sich jedoch verstärkt auch als blusenloses Dirndl. Was früher im Hochsommer der „Leiblkittl“ auf dem Feld, ist heute die Hitze im Zelt.



Zum vollständigen Artikel »

Jan 132014
 
Paltinger Dirndl 2014

Festliche Dirndl – Lola Paltinger Dirndl Couture

Verwirklichte Träume

Lola und Brigitte Paltinger in München entwerfen unter ihrem Label „Lollipop & Alpenrock“ glamouröse Couture Dirndl und Schmuck für besondere Feste. Der Folklore-Gedanke östlicher Kulturen mit dem barocken Zusatz „Zuviel des Guten ist wundervoll“ unterstützt dabei das hintergründige Spiel mit der Tradition, für welches das gute alte Dirndl heute steht. Bei Lola Paltinger darf es schon ein bisschen opulenter sein, das festliche Dirndl, schließlich ist das Dirndl per se das wandelbarste Kleidungsstück aus dem Bereich der Tracht und verträgt sich grundsätzlich mit jedem Trend.

Im Lauf der Zeit hat das Dirndl seinen primären Zweck als praktisches „G’wand“ auf dem Land doch weit hinter sich gelassen. Heute ist das festliche Dirndl Kult gewordenes und verfeinertes Objekt zur Verwirklichung unserer Träume für das zeitlose Spiel der Geschlechter in Feierlaune.

Ist das Dirndl ursprünglich – vom bedeckenden und wärmenden Schultertuch abgesehen – ohne Accessoires ausgekommen und waren die Haare praktischerweise zusammengebunden, zu Zöpfen geflochten und hochgesteckt, braucht’s heute zum Feiern und Repräsentieren schon ein bisserl mehr.
Der vielzitierte „natürliche Look“ zum Dirndl ist das Ergebnis raffinierter Schminkkunst, ein Friseurbesuch unerlässlich, soll der Gesamteindruck stimmen. Keine Grenzen gesetzt sind der Darstellungslust bei der Wahl von Tasche und Schmuck.



Zum vollständigen Artikel »

Jul 302013
 
Schwarzes Dirndl mit blauer Schürze, Sportalm

Sportalm Dirndl 2013/2014 – Dirndl „Gmunden“

Dirndl mit Passion

Ladylike, zünftig und mit viel Anmut zeigt sich das Sportalm Dirndl im Herbst 2013 von seiner stärksten Seite! Der scheinbar zufällige, unkomplizierte Mustermix macht das Landhaus Dirndl mit seinen bunten Accessoires bei Sportalm so aufregend und lässt es doch zugleich bodenständig wirken.

Seit inzwischen 60 Jahren steht das Modeunternehmen Sportalm für traditionelle Trachtenmode und Landhaus Dirndl, die jede Saison mit zeitgemäßen Farben und Mustern neu interpretiert werden – Dirndl mit Glam-Faktor.

Susanne Bisovsky entwirft die detailverliebten Landhaus Dirndl exklusiv für Sportalm. Ihr Dirndl-Archiv kann sich sehen lassen: es umfasst mittlerweile über 670 Trachten. Die österreichische Designerin variiert in ihren Kreationen Trachtenelemente wie keine andere und hat das traditionelle Dirndl für Sportalm neu interpretiert.

Die Heimische Trachtenmode erfreut sich auch bei Gästen aus dem Ausland steigender Beliebtheit. Wen wundert’s – fließen doch gerade beim Sportalm Dirndl folkloristische Themen anderer Länder charmant mit ein. Heimatbewusstsein trifft Internationalität. In Kitzbühel begegnen einander alpiner Lifestyle und Metropole-Chic, Sportalm schlägt gekonnt die modischen Brücken.



Zum vollständigen Artikel »

Jun 232013
 
Dirndl Desire, Ophelia Blaimer

Glamour Dirndl aus München: Ophelia Blaimer Couture

„Münchner Kindl“ Dirndl

Elegant, pompös und raffiniert – die extravaganten Ophelia Blaimer Dirndl sind zeitlos schön. Die Philosophie von Ophelia Blaimer – einem waschechten „Münchner Kindl“ übrigens – unterliegt dem Motto „One of a kind“ und gibt damit der Käuferin die Sicherheit ein handgefertigtes Einzelstück zu erwerben und keine peinlichen Situationen auf gehobenen Events erleben zu müssen, bei dem sie ihrem Dirndl in einer kleineren Größe begegnet.

Hervorzuheben ist die Variations- und Kombinationsmöglichkeit der Ophelia Blaimer Dirndlkleider, die ohne großen Aufwand zum Sommer- oder auch Abendkleid umgewandelt werden können. Einfach Schürze und Bluse weglassen und durch einen mit Tüll, Schleifen oder Blumen besetzten BH ersetzen, schon ergibt sich ein neuer Look. Jedes Mieder, jeder Rock und Unterrock ist austauschbar und auch einzeln neu kombinierbar. So besticht das Outfit gleichermaßen tagsüber getragen, als auch top gestylt bei glamourösen Abendveranstaltungen.

Die Münchner Designerin Ophelia Blaimer erfüllt in ihrem Atelier jeden Kundenwunsch, vom maßgefertigten Dirndlkleid bis zum Schmuckwerk aus original signierten Vintagestücken. Auch bei der Schmuckkollektion handelt es sich um Einzelstücke, bei denen jedes Unikat aus Vintageteilen verschiedener Epochen stammt. Das Bettelarmband ist nicht nur im Alltag ein Eyecatcher, sondern schmückt auch als Charivari das Ophelia Blaimer Dirndl.



Zum vollständigen Artikel »