Mrz 222017
 
Moderne Dirndl - Anno Domini Design 2017

Wunderschönes Trachtendirndl mit leuchtend grünem Rock, schwarzem Mieder und pinkfarbiger Schürze

Trendige Trachtendirndl

Leuchtendes Türkis, Pink und Apfelgrün sind die Farben für moderne Dirndl bei anno domini design für ihre Sommerdirndl 2017. Zusätzlich eingesetzte schwarze Trachtenstoffe bringen diese Farben besonders zum Leuchten.

Der Wert des Alten und die Lust am Neuen sind das Konzept von anno domini design. So entstehen Kollektion um Kollektion trendige Trachtendirndl, qualitativ hochwertig und erfrischend anders.

Musste anno dazumal das Dirndl als einfache Arbeitskleidung vor allem unempfindlich, funktional und robust sein, stehen heute die modische Farbwahl und differenzierte Schnitte (vor allem das Dekolleté betreffend) im Vordergrund. Eine entscheidende Rolle spielt dabei der Schnitt der Dirndlbluse, die dem Typ der Trägerin gerecht werden soll. Geblieben ist die Patchwork-Struktur des Dirndls, die den Charme des Gewandes ausmacht. Rock, Mieder Schürze in verschiedenen Materialien und Farben. Ausnahmen bestätigen die Regel: Trendige Dirndl ganz in Rosa oder Trachtenkleider in Weiß bezaubern ebenso.



Weiterlesen

Mrz 052017
 
Krüger Dirndl 2017

Auch 2017 wieder: Krüger Madl oder Krüger Feelings – Dirndl aus Stuttgart

Dirndl aus Stuttgart

Die Krüger Dirndl-Manufaktur überzeugt im heurigen Frühjahr/Sommer mit gedeckten Farben, verspielten Details und hoher Verarbeitungsqualität zu vernünftigen Preisen – typisch Krüger eben!

Das Krüger Dirndl 2017 gibt es in zwei Kollektionen: Krüger MADL (Oktoberfest Dirndl, auch für das kleine Madl – Kinderdirndl) und Krüger FEELINGS (klassische Dirndl). Und für den Krüger BUAM (groß wie klein) ist natürlich auch einiges dabei: Trachtenlederhosen, Trachtenhemden und  zünftige Trachtenjacken.

Zur coolen Alm-Couture gehören bei Krüger auch Accessoires wie Trachtenschmuck, Charivaris, Trachtengürtel, Trachtenhüte und Trachtentücher in den passenden Farben: grün, braun, dunkelrot, rosé, grau, beige, blau, beere und erbsengrün sind die Krüger Dirndlfarben 2017.

Angesagte Länge der Dirndl für das Krüger Dirndl 2017 ist Knie-bedeckt bis Midi, aber auch vom Mini-Dirndl hat sich das Stuttgarter Trachtenlabel noch nicht ganz verabschiedet. Es gibt reizende Modelle, vor allem das blusenlose Sommerdirndl (Hitzgwandl, Baumwolldirndl) hat es uns angetan. Als Petticoat Dirndl mit zweifarbigen Schürzenbändern gibt das kurze Dirndl ein sehr mädchenhaftes und peppiges Party-Dirndl, das trotz allem den Grundgedanken der Tracht erkennen lässt.

Dirndlblusen in neuen Varianten: Blusen mit kleinem Stehkragen oder Dirndlblusen mit kleinen, Schultern bedeckenden Flügel-Ärmelchen, die die Achsel luftig frei lassen. Daneben Spitzenblusen mit Halbarm oder hochgeschlossene Dirndlblusen mit kurzen Ärmeln.


Weiterlesen…

Feb 242017
 
Erbsengrünes Dirndl mit hellblauer Schürze - Julia Trentini Dirndl 2017

Dirndl Anna grün mit dreireihiger Zackenlitze am Rocksaum, Dirndlbluse Tini Spitze

Zeit für das Dirndl 3.0.

Das Label „Julia Trentini“ steht für trendige Trachtendirndl mit dem feinen Gefühl für das Zeitgemäße entsprechend dem untrüglichen Geschmack der unbeschwerten jungen Leute für das Dirndl 3.0.
Angesagt für das Trentini Dirndl 2017 sind unaufdringliche, pastellige Farbtöne, die der Harmonie der Farben der Natur entsprechen. Die Münchner Designerin Julia Trentini versteht es mit jeder Kollektion aufs Neue, traditionelle Werte, Schnitte und Muster mit dem aktuellen Lebensgefühl und dem Zeitgeschmack in Einklang zu bringen.

Trendfarben für das Trentini Dirndl 2017 sind Quarz-Rosé, Puderrosa, Lindgrün, Vanille, Serenity Blau und Steingrau. In Übereinstimmung mit Farbklassikern entstehen wunderschöne aktuelle Farbkombinationen für Mieder, Rock und Schürze. Sommerdirndl wie das Dirndlkleid oder das Hitzgwandl (Dirndl ohne Bluse) erleben ihr Revival.

Typisch für das Sommerdirndl 3.0. sind Streublumen-Dessins auf angenehm zu tragenden Baumwollstoffen, sie stehen für Frühlingsgefühle und Sommerfreude. Traditionelle Borten, Jacquardbänder, Zackenlitze, handgefertigte Herzrüsche und ziselierte Knöpfe wie anno dazumal setzen Trachtenakzente. Super zum Trentini Dirndl 2017 oder zu den neuen Trachtenröcken – natürlich auch zur Jeans – passen die trendigen Julia Trentini Jacken und Strickjacken.



Weiterlesen

Jan 052017
 
Rosa Dirndl, festlich, kurz. Gössl 2017

Festliches Gössl Dirndl 2017 mit Leib aus Wildseide, handbestickt mit zarten „Biedermeier Streublumen“. Rock aus reiner Dupionseide, Dirndlbluse aus Baumwoll-Batist mit „Wiener Rose“-Stickerei. Schürze aus reiner Dupionseide.

Flucht ins Idyll

Die Gössl Kollektion 2017 hat sich einigen ausgewählten Attributen der Formensprache des Biedermeier ermächtigt: Stoffdessins mit Biedermeier Streublümchen, Medaillons, kleine Karos und Streifen für tagsüber, schillernde Seidenstoffe für Festliches.

Die Firma Gössl ist der „Stickmeister“ unter den Trachtenlabels. Stickereien von Hand, versteht sich. Blusen, Mieder und Schürzen werden in den Gössl-Nähereien nach alter Tradition bestickt, das Dirndl verfeinert mit Blende und Paspel, Nadelmalerei, Hexenstich, Perlenstickerei, Relief-Stickerei und vielen Handdruckmotiven.

Auch im Biedermeier waren die wichtigsten weiblichen Freizeitbeschäftigungen Handarbeiten und natürlich das Klavierspiel, das jede Bürgertochter zu lernen hatte. Privat- und Familienleben wurden Kult, man war glücklich in den eigenen vier Wänden. Bürgerliche Tugenden wie Fleiß, Ehrlichkeit, Treue, Pflichtgefühl und Bescheidenheit wurden zu allgemeinen Prinzipien erhoben.

Das häusliche Weihnachtsfest wie wir es heute kennen, mit Weihnachtsbaum, Weihnachtsliedern und Bescherung wurde im Biedermeier ausgebildet!

Gössl Dirndl 2017

Die Gössl Dirndl 2017 – Kollektion ist eine gelungene Hommage an das Biedermeier und erfreut mit frischen und natürlichen Farben wie dem Salzburger Blau, Rosa, Rot, Grünvarianten sowie Grau, Taupe und Weiß. Sommerdirndl, festliche Dirndl, freche Dirndl und Hitzgwandl.



Weiterlesen…

Dez 292016
 
Hitzgwandl hellblau, Tostmann 2017

Wunderbar leicht und bequem – das „Hitzgwandl“

Alltagsdirndl, Hitzgwandl

Luftig, kleidsam und immer in Form: das „Hitzgwandl“ als das Sommerdirndl 2017.

Das Hitzgwandl hat sich aus dem schlichten Alltagsdirndl im alpenländlichen Raum entwickelt. Rock und Mieder sind aus dem gleichen Stoffdessin, das Material aus angenehm zu tragender und pflegeleichter Baumwolle.

Bluse und Schürze werden weggelassen, es bleiben das anliegende Oberteil und der gezogene Rockteil. Wie die meisten Tostmann Dirndl, die ursprünglich aus dem österreichischen Salzkammergut kommen, hat das Hitzgwandl klassische Trachten-Länge (Midi bis Maxi Länge), kann aber natürlich bei Bedarf gekürzt werden.

Die schlichten Alltagsdirndl, Sommerdirndl 2017 gibt es ebenso wie die Tostmann Festtagsdirndl von Größe 32 bis Größe 52, individuelle Kundenwünsche oder Dirndl ab Größe 54 werden in den Tostmann Maßschneidereien in Wien oder am Attersee realisiert. Auch um zu klein oder zu groß gewordene Dirndln kümmern sich die hauseigenen Schneiderinnen.


>
Mehr…