Dez 252014
 
Sonja Fellner Dirndl

Dirndl in Silbergrau mit breit gesmokter Schürze

Edle Dirndl, Korsagen und Hochzeitsdirndl

Ob die Dienstmägde, die in den österreichischen und bayrischen Städten des 19. Jahrhunderts ihrer Arbeit nachgingen, sich wohl je hätten träumen lassen, dass sie einmal mit ihrer Arbeitskleidung Trendsetterinnen für das 21. Jahrhundert sein würden? Das Dirndl hat Eingang in die High Society gefunden und kann es mit der Haute Couture von Mailand und Paris aufnehmen. Getragen wird das elegante Dirndl sowohl zu privaten wie zu offiziellen Anlässen.

Das Fashionlabel SONJA FELLNER steht für außergewöhnliche und edle Dirndl, Korsagen, Mieder und Brautdirndl. Die Designs der aktuellen Kollektion von Sonja Fellner balancieren zwischen romantisch, traditionell und modern. Die individuellen Kleinserien sind ein bewußtes Statement gegen Massenproduktionen.

Aufwendige Details werden in individueller Handarbeit und mit viel Liebe gefertigt und spiegeln die Spielarten der echten Österreichischen Tracht wider. Das Dirndl als Ausdruck selbstbewusster Weiblichkeit umhüllt von einer Aura wohlgeformten Stolzes. Wandelbar, feminin, zart bis opulent.

Charakteristisch sind ausgefallene Farbkombinationen und hochwertige Materialien wie handbedruckte Stoffe aus handgeschnitzten Modeln und echtes Leinen aus Österreich oder Naturseide und Brokat aus Spanien und Italien, dazu handbestickte Spitze aus Frankreich.



Zum vollständigen Artikel »

Jul 042014
 
Hochzeitskleider Tian van Tastique

Hochzeitsdirndl in Crème – Tian van Tastique

Luxus Mode aus Bayern

Die Mode des Designers Tian van Tastique steht für das Außergewöhnliche. Kostbare Stoffe in Verbindung mit raffinierten Designs, die stets die Weiblichkeit ihrer Trägerinnen unterstreichen sollen, stehen im Mittelpunkt seines Schaffens:

„Mode ist die stilvolle Art, nicht zu frieren.“

Inspiration findet Tian van Tastique beim interessanten Spiel mit vergangenen Epochen und im immerwährenden Fluss der Zeit.

Tian van Tastique steht für traditionellen, zeitgemäßen Luxus. Authentisch, hochwertig und unkonventionell. Die Basis der Kollektionen bilden perfektionierte Schnittkunst und wiederentdeckte Handwerkstechniken, die in Symbiose mit einer ausgeprägten Kreativität eine neue, frische Stilrichtung schaffen.
Der exklusive Anspruch des Designers spiegelt sich auch in der Raffinesse teilweise längst vergessener Handwerkskunst wider. Somit werden viele Stücke noch von Hand produziert oder veredelt. Jahrhundertealte Techniken treffen auf feinste Materialien und garantieren seiner Klientel eine besondere Aura des Luxus.
Die Herbst/Winter Kollektion 2014 „NOBLESSE“ ist inspiriert von der Blütezeit der 20er Jahre und zeigt eine völlig neue Kombination von Tracht und Luxus Mode.



Zum vollständigen Artikel »