Apr 182017
 
Lena Hoschek Tradition Baumwolldirndl mit gestiftelter Schürze

Weißes Dirndl mit üppigem Blumenmuster – LENA HOSCHEK TRADITION

Dirndl 2017

Traditionelle Trachten  mit Retro-Chic, Lena Hoschek Tradition ist bekannt dafür. Zweimal jährlich entwirft die Designerin atemberaubende Dirndl zusätzlich zu ihrer Prêt à porter Modekollektion. Denn das Dirndl hält Lena Hoschek für essenziell:

„Im Dirndl schaut jede Frau fantastisch aus.”

Liebevolle Details wie zarte Stickereien am Ausschnitt der Leinenmieder einerseits, andererseits opulente, hochwertige Blumenstoffe mit üppigen Borten am Dekolleté. Das Dirndl 2017 bei Lena Hoschek Tradition besticht neben der traditionellen Fertigung durch Handarbeit aber auch mit neuen, frischen Farben und Farbkompositionen von Mieder, Rock und Schürze.

Lena Hoschek bezeichnet sich selbst als „Stofftrüffelschwein“ und investiert viel Zeit in die Stoffsuche ihrer Modelle. Sie besucht regelmäßig Stoffmessen, am liebsten in Paris. Findet sie nicht, was sie haben will, designed sie per Digitaldruck selbst.

Besonderes Augenmerk  schenkt Lena Hoschek Tradition den Dirndlblusen. Es gibt viele verschiedene Blusen-Modelle, auch online im hauseigenen online Shop, zu kaufen. Schließlich passt nicht jede Dirndlbluse zu jedem Dirndl.



Weiterlesen…

Apr 012016
 
Lena Hoschek Dirndl - klassischer Mustermix

Klassischer Mustermix beim Lena Hoschek Dirndl 2016. Charlotte Dirndl, Aussee Dirndlbluse

Lust auf Ausflüge

Aufi aufn Berg, zum Gipfelglück und der Brettljausn…

Wer Designerin Lena Hoschek zum Wintersaisonschluss in Lech am Arlberg hautnah erleben will, sollte sich noch rasch beim 1. Internationalen KÄSTLE Dirndl Skitag am 9. April anmelden. Da geht’s nämlich noch einmal mit Testski, Dirndl, viel Schwung und guter Laune ab auf die Piste. Als besonderer Gast wedelt Lena Hoschek die ersten Abfahrten mit. Treffpunkt um 09.30 ist die KÄSTLE Chill Out Lounge vor der Skihütte Schneggarei in Lech am Arlberg.
HIER geht’s zu den Details und der Anmeldung.

Juchee! Für ihre aktuelle Trachten-Kollektion hat Lena Hoschek die schönsten Seidenjacquards und Baumwolldrucke aus Österreich und weichsten Walk aus Südtirol mit edlen Samtbändern, handgearbeiteten Rüschen und luxuriösen Posamenterien aus Frankreich kombiniert. Dirndlfarben 2016 sind himmelblau, creme, fichtengrün, ribiselrot, zirberlrot, rosé und kornblumenblau.

Mit Dirndl Helene und Dachstein Dirndlbluse oder Leonie Dirndl und Grundlsee Dirndlbluse mit Soferlweste machen auch sommerliche Ausflüge richtig Spaß. Anstelle der Schischuhe oder Daisy Ballerinas sollte dann aber vielleicht doch wanderfestes Schuhwerk gewählt werden 😉



Weiterlesen…

Feb 232015
 
Lena Hoschek Dirndl Frühjahr/Sommer 2015

Dirndl Kreszenz, Dirndl mit Blumenmuster, Sommerdirndl aus der Frühjahr/Sommerkollektion 2015 LENA HOSCHEK

Lena Hoschek Tradition

Die österreichische Designerin, die für ihre Vintage inspirierte Mode bekannt ist, gründete 2005 ihr eigenes Modelabel. Unter dem Trachtenlabel “Lena Hoschek Tradition” bringt die Designerin auch zwei Mal im Jahr eine Trachtenkollektion heraus, die unter anderem meist auch bei der „Tracht & Country“ – Messe in Salzburg Ende Februar/Anfang März und Ende August/Anfang September präsentiert wird.

Im „Lena Hoschek Atelier“ gibt es maßgefertigte Roben, Brautkleider und Hochzeitsdirndl auf Anfrage. Luxuriöse Materialien, historische Verarbeitungstechniken und Liebe zum Detail prägen die Kleider. So wird jedes Kleidungsstück zu einem zeitlosen und langlebigen Lieblingsstück.

Herausgehoben aus der Tracht festgezogener geografischer Grenzen mit einer klaren inneren Ordnung verträgt sich das moderne Dirndl heutzutage glaubhaft mit Smartphone und Kreditkarte. Weit entfernt von Übertreibung und nostalgischem Kitsch präsentiert sich das Lena Hoschek Dirndl bodenständig und weltoffen zugleich. Bei Lena Hoschek ist das Dirndl in guten Händen.



Zum vollständigen Artikel »

Feb 142014
 
Lena Hoschek Dirndl Frühjahr/Sommer 2014

Lena Hoschek Dirndl Frühjahr/Sommer 2014

LENA HOSCHEK TRADITION

Ihr erstes Dirndl schneiderte Lena Hoschek gemeinsam mit ihrer Großmutter Aloisia im Alter von 13 Jahren und entwickelte dabei ihre Leidenschaft für das traditionelle Handwerk. Mit dem eigenständigen Trachtenlabel „TRADITION“ feiert Lena Hoschek seit einigen Jahren äußerst erfolgreich das Dirndl und die Tracht als kostbares Kulturgut und Hommage an die Weiblichkeit. Das Motto der Linie ist ein Zitat:

„Das Weib ist eine Nuß,
die man aufbeißen muß:
dem Manne Gott genad‘,
der keine Zähne hat.“

PETER ROSEGGER

LENA HOSCHEK DIRNDL 2014

Luxuriöse Materialien, historische Verarbeitungstechniken und Liebe zum Detail prägen Lena Hoscheks Kollektionen. Produziert werden die Dirndln Stück für Stück mit größter Sorgfalt in kleinen Betrieben in Europa. Exklusive Festtagstrachten, lange Abend- und Hochzeitsdirndl werden von Lena Hoschek persönlich entworfen und im Atelier maßgeschneidert.

Für die Stoffauswahl geht Lena Hoschek mit Enthusiasmus selbst ans Werk. Waren die vergangenen  Kollektionen immer wieder von Muster-Opulenz und kräftigen Farben geprägt, ist die Dirndl Kollektion für Frühjahr/Sommer 2014 größtenteils von klassischen Streumustern und hellen Dessins inspiriert.



Zum vollständigen Artikel »