Mrz 302016
 
Abenddirndl Sonja Fellner

Romantisches Abenddirndl in Taupe aus der Kollektion „Garden of Eden“ von Sonja Fellner

Kultivierte Sinnlichkeit

Sonja Fellner Dirndl, Dirndlkleider und Korsagen erinnern an die Mode des Rokoko, die an den europäischen Königshäusern im 18. Jahrhundert getragen wurde. Nicht sosehr an die Trachten der Unter- und Mittelschicht der damaligen Zeit, die ja zumeist als Basis für das heutige moderne Dirndl dienen. Deshalb auch der besonders festliche Charakter der Dirndlkleider der österreichischen Designerin, die gerne als Hochzeitsdirndl, Festspiel- oder Balldirndl herangezogen werden.

Vornehm, zart, kultiviert und trotzdem leichtfüßig präsentieren sich die tollen Luxus Dirndl für unvergessliche Momente. Eine ganz spezielle, eigene Schnittführung und erlesene Stoffe sowie viele aufwändige Details in Handarbeit machen Sonja Fellner Dirndlkleider zu dem, was sie sind: traditionell, kosmopolitisch und individuell.

Derzeit gibt es gleich fünf Kollektionen bzw. Stilrichtungen: Rocococo, Beauty of the Night, Sensual Dreams, Garden of Eden, Blazing Elegance. Viele der Dirndlkleider gibt es zu einigermaßen erschwinglichen Preisen im hauseigenen online Shop.



Weiterlesen…

Jul 042014
 
Hochzeitskleider Tian van Tastique

Hochzeitsdirndl in Crème – Tian van Tastique

Luxus Mode aus Bayern

Die Mode des Designers Tian van Tastique steht für das Außergewöhnliche. Kostbare Stoffe in Verbindung mit raffinierten Designs, die stets die Weiblichkeit ihrer Trägerinnen unterstreichen sollen, stehen im Mittelpunkt seines Schaffens:

„Mode ist die stilvolle Art, nicht zu frieren.“

Inspiration findet Tian van Tastique beim interessanten Spiel mit vergangenen Epochen und im immerwährenden Fluss der Zeit.

Tian van Tastique steht für traditionellen, zeitgemäßen Luxus. Authentisch, hochwertig und unkonventionell. Die Basis der Kollektionen bilden perfektionierte Schnittkunst und wiederentdeckte Handwerkstechniken, die in Symbiose mit einer ausgeprägten Kreativität eine neue, frische Stilrichtung schaffen.
Der exklusive Anspruch des Designers spiegelt sich auch in der Raffinesse teilweise längst vergessener Handwerkskunst wider. Somit werden viele Stücke noch von Hand produziert oder veredelt. Jahrhundertealte Techniken treffen auf feinste Materialien und garantieren seiner Klientel eine besondere Aura des Luxus.
Die Herbst/Winter Kollektion 2014 „NOBLESSE“ ist inspiriert von der Blütezeit der 20er Jahre und zeigt eine völlig neue Kombination von Tracht und Luxus Mode.



Zum vollständigen Artikel »