Feb 092019
 
mein Herzblut Dirndl 2019

mein Herzblut Dirndl, Christina Kronawitter

Moderne Dirndl Kreationen

Dirndl und Trachten im Retro-Streetwear-Design. Erfrischend frech und hipp, die Kombi aus dem jungen Bekleidungsstil und traditioneller Tracht. Designerin Christina Kronawitter verwendet für das mein herzblut Dirndl 2019 wieder einmal aber nicht ausschließlich Stoffe aus den Siebziger Jahren, Dessins aus einer Zeit von Umbrüchen und Veränderungen.

Verziert wird mit aufwändigen Stickereien und Applikationen. Apart – die Schürzenbänder werden bei vielen Modellen mit dem Stoff des Mieders unterlegt, sind damit zweifarbig und kontrastieren mit der gebundenen Schleife zur unifarbenen Schürze, bilden also gleichzeitig eine Verbindung zum Dirndl-Oberteil.

Das Dirndl ist wandelbar und verträgt sich grundsätzlich ja bekannterweise mit jedem Trend. Christina Kronawitter überführt das mein Herzblut Dirndl 2019 in eine neue Generation, dem Zeitgeist geschuldet.

Jacken, Trachten-Accessoires, Trachtenschmuck, Retro-Taschen, XXL-Schals und Folkloretücher runden das Sortiment der Dirndl gelungen ab. Auch Mieder-Fans kommen auf ihre Kosten. Trachtenmieder zur Jeans, zur Lederhosen oder ganz traditionell zum Trachtenrock.



Weiterlesen

Mai 312013
 
Kuckucksuhr-Dirndl-Mein-Herzblut

mein Herzblut Dirndl – Dirndl aus der Heimat

Bayerische Heimat

Herzblut fließt seit 1977 in Christina Kronawitter, und seit 2004 teilt sie´s mit uns.  Nichts liegt der Dirndl Designerin und Gründerin von „mein herzblut “ mehr am Herzen als ihre bayerische Heimat und alles was dazugehört:

„Der Dialekt, das Leben aufm Land, die Natur, die Tradition und die guadn oidn Sachen – die schöne Bettwäsch aus der Truhe von der Oma zum Beispiel. Das alles hat sich bewährt, und das soll auch so bleiben.“

Deshalb, aus Liebe zum Brauchtum und aus Liebe zur Umwelt, wird bei mein Herzblut wiederverwertet und neu erfunden. Die alte Tischdecke wird zum Rock, aus bayerischen Motiven werden Schmuck und Geschenke, selbstverständlich alles in hunderprozentig niederbayerischer Handarbeit.

So werden Tradition und das Dirndl tragbar und modern, für jeden Tag. Ob retro, romantisch oder rockig: es herrscht ein neuer Trachten-Freigeist, vor allem beim mein Herzblut Dirndl.

Der Kollektionsname für die Kollektion 2013 ist „Muss i denn zum Städterle hinaus“. Inspiration: Volksmusik, Schlager, Folklore, Bauernmalerei, Schwarzwald, Wiesen und Felder, Gefühl für Heimat, bayerische Tracht und Dorfleben.



Weiterlesen >>