Mai 032020
 
Tostmann Brautdirndl

Brautkleider bei Tostmann sind Hochzeitsdirndl, die auch nach der Hochzeit zu besonderen Anlässen immer wieder gerne getragen werden.

Das Brautkleid bei Tostmann
ist ein Brautdirndl

Ein Besuch in einem der Tostmann Traditionsgeschäfte lohnt sich. Schmökern, stöbern, staunen.
Sich inspirieren lassen von Fotoalben mit Bildern glücklicher Brautleute, sich Stoffe zeigen lassen, vorhandene Brautkleider-Modelle probieren.

Mehr oder weniger Dirndl? Fast alles ist möglich, solange Farben und Proportionen mit der Figur und dem Teint in Einklang zu bringen sind. Wieder zu Hause hat man dann ganz plötzlich die Vorstellung von seinem ganz persönlichen Hochzeitskleid oder Brautdirndl. Jetzt oder für die Hochzeit nach Corona. Egal, denn ein Tostmann Brautkleid ist ein Kleid für die Ewigkeit.

Das ist durchaus wörtlich zu nehmen, denn es gibt kein wandlungsfähigeres Bekleidungsstück als das Dirndl, tragbar zu vielen Anlässen. So vieles kann auch bei einem Hochzeitsdirndl verändert werden. Mieder, Rock, Rocklänge, Schürze, Bluse. Alles eigentlich.

An dieser Stelle sei auch das beliebte Anna Plochl Dirndl erwähnt, das immer noch eines der beliebtesten Brautkleider ist. Ein Evergreen und unglaublich kleidsam. Um das mittlerweile historische „G’wand“ gibt es die wahre Begebenheit aus dem Sommer 1819, Tatort Salzkammergut. Soll doch die Postmeisterstochter Anna Plochl aus Bad Aussee bei einem Spaziergang im Salzkammergut in eben diesem Dirndl das Herz von Erzherzog Johann erobert haben. Allen Standesdünkeln zum Trotz.





Weiterlesen

Dez 292016
 
Hitzgwandl hellblau, Tostmann 2017

Wunderbar leicht und bequem – das „Hitzgwandl“

Alltagsdirndl, Hitzgwandl

Luftig, kleidsam und immer in Form: das „Hitzgwandl“ als das Sommerdirndl 2017.

Das Hitzgwandl hat sich aus dem schlichten Alltagsdirndl im alpenländlichen Raum entwickelt. Rock und Mieder sind aus dem gleichen Stoffdessin, das Material aus angenehm zu tragender und pflegeleichter Baumwolle.

Bluse und Schürze werden weggelassen, es bleiben das anliegende Oberteil und der gezogene Rockteil. Wie die meisten Tostmann Dirndl, die ursprünglich aus dem österreichischen Salzkammergut kommen, hat das Hitzgwandl klassische Trachten-Länge (Midi bis Maxi Länge), kann aber natürlich bei Bedarf gekürzt werden.

Die schlichten Alltagsdirndl, Sommerdirndl 2017 gibt es ebenso wie die Tostmann Festtagsdirndl von Größe 32 bis Größe 52, individuelle Kundenwünsche oder Dirndl ab Größe 54 werden in den Tostmann Maßschneidereien in Wien oder am Attersee realisiert. Auch um zu klein oder zu groß gewordene Dirndln kümmern sich die hauseigenen Schneiderinnen.


>
Mehr…

Jul 102014
 
Tostmann Dirndl

Tostmann Trachten Dirndl 2014

Tostmann Dirndl

Wer im Durcheinanderland der heutigen Interpretationen des alpenländischen Bekleidungsstils Sehnsucht nach Heimat und Bodenhaftung hat, der ist bei Tostmann Trachten in Seewalchen am Attersee oder auch im Tostmann Geschäft in Wien gut aufgehoben und herzlich willkommen.

Seit Generationen ist der Tostmann’sche Bekleidungsstil  geprägt vom existenziellen Miteinander und von der Sehnsucht nach starken Gefühlen, Raum gebend den traditionellen Werten und intensiven Momenten der Freude.

Feinfühlig in der Farbwahl, traditionell aber doch abwechslungsreich bei der Schnittführung und handwerklich exquisit hinsichtlich der Verarbeitung. Tostmann Trachten sind stimmig und unterstreichen unaufdringlich den Typ der Dirndlträgerin. Dabei kommen beim Tostmann Dirndl und natürlich auch beim Tostmann Brautdirndl jedes Jahr neue Ideen, Farben und Stoffe hinzu.  Die Linie wird jedoch immer beibehalten, das Wesentliche nicht aus den Augen verloren.



Zum vollständigen Artikel »

Nov 012013
 
Abend Dirndl Tostmann

Abend Dirndl, Ball Dirndl Tostmann

Jägerball Dirndl

Der traditionsreiche Jägerball vom Grünen Kreuz gehört zu den gesellschaftlichen Höhepunkten im Wiener Ballkalender. In der kommenden Ballsaison steht der Wiener Jägerball unter der Patronanz des Bundeslandes Tirol und findet am Montag, den 28. Januar 2019 in der Wiener Hofburg statt.

Als Dresscode für die Damen gilt das Abend Dirndl, für die Herren der elegante Jagdanzug. Während man bei den meisten Wiener Bällen nichts falsch machen kann, wenn man im Smoking bzw. im Ballkleid erscheint, erfordert die Frage „Was ist trachtig-elegant?“ eine diffizilere Antwort.
Trachtenpäpstin Gexi Tostmann weiß an dieser Stelle ganz genau Bescheid, konstatiert allerdings auch weitherzig: „Wer die Regeln beherrscht, darf sie vernachlässigen.“

Abend Dirndl für den Jägerball

• Festtracht bzw. Seidendirndl (od. Brokat)
• Weiße Bluse, eventuell mit Seidentuch
• Weißer Unterrock, etwas kürzer als der Rock des Dirndls – darf nur bei der Bewegung hervorblitzen!
• Farblich zum Dirndl abgestimmte Seidenschürze, ca. 4 – 6 cm kürzer als der Dirndlrock
• Rocklänge bis etwas oberhalb des Knöchels, ca. 15 bis 20 cm vom Fußboden, mit Schuhen gemessen
• Weiße oder hellbeige Strümpfe oder Strumpfhosen
• Schwarze Pumps, flach oder mit mittelhohen Absätzen; vorne und hinter geschlossen, keine Stiefel!
• Frisur: hochgesteckt, zurückgebunden, eingeflochten; lange Haare möglichst nicht offen tragen!

Dresscode für Herren am Jägerball

• Dunkler Trachtenanzug aus Loden oder Cool Wool, Samt oder
• Kombinationen aus dunklem Trachtenjanker und dunkler, lange Hose
• Weißes Hemd möglichst mit Gilet
• Seidenkrawatte oder -bündel
• Keine Handschuhe!
• Schwarze bzw. dunkle Schuhe und Socken



Zum vollständigen Artikel »

Sep 182013
 
Tostmann Dirndl 2014

Tostmann Dirndl in klassischer Trachtenlänge

Attersee Tracht

Wie das Klimtschiff zum Attersee gehört auch das Tostmann Dirndl in die wunderbare Landschaft des malerischen Gletschersees im oberösterreichischen Salzkammergut. War doch unter anderen auch der österreichische Maler Gustav Klimt in den Jahren von 1900 bis 1916 vorwiegend am Attersee auf Sommerfrische. Hier entstanden übrigens auch die meisten seiner Landschaftsbilder.

Alltagsdirndl

Die typische Kleidung der ansässigen Bevölkerung aufgreifend begann das Ehepaar Jochen und Marlen Tostmann im Jahr 1949 in Seewalchen am Attersee als Zweimannbetrieb mit der Herstellung von Dirndln und Trachten. Das Firmeninventar im Schreinerhaus auf der Seepromenade bestand aus einem Handwebstuhl und einer alten Nähmaschine. Das Attersee Dirndl war geboren.

Obwohl natürlich Kundenwünschen und modischen Trends Rechnung getragen wird, werden bei Tostmann auch heute aus Prinzip stark an die Tradition angelehnte Dirndl produziert. Die Farbpalette der klassischen Tostmann Dirndl harmoniert in ganz besonderer Art und Weise mit den natürlichen Farben und Lichtreflexen der unvergleichlichen Attersee-Landschaft.



Zum vollständigen Artikel »