Feb 252017
 
Almsach Trachten und Dirndl auf der Tracht & Country Frühjahr 2017

Das kurze Dirndl wird mit Trachtenjacke und Stutzen herbsttauglich gemacht.

Herbstdirndl und Trachten

Auf der Frühjahrsmesse der Tracht & Country 2017 werden ein ganzes Wochenende lang Tracht und Mode des alpinen Lifestyles für den kommenden Herbst gezeigt. Obwohl traditionell Trachtenmäntel, warme Jacken, Lederhosen & Co. im Vordergrund stehen, kommt auch das Dirndl in all seinen Varianten nicht zu kurz. Schließlich lässt es sich ja als Winterdirndl mit Trachtenjacken, Wollstutzen und festem Schuhwerk herbst- und wintertauglich machen.

Warum der Trend zur Tracht ungebrochen ist, wird nicht groß hinterfragt, man freut sich darüber. Vielleicht ist eines der Erfolgsrezepte ja – wie auf der Trachtenmesse angesprochen – dass Zukunft Herkunft braucht. Das macht Sinn, denn Wurzeln, Bodenhaftung und die damit verbundene gelebte Tradition sind es wohl wert, in Ehren gehalten zu werden. Das beweisen die vielen jungen Leute, die zu den begeisterten Trachten-Anhängern zählen.

Dementsprechend peppig sind auch die auf der Trachtenmesse  täglich stattfindenden Modenschauen der Hersteller, die zu flotter Musik einen kleinen Einblick in die Zukunft der Trachtenmode geben.



Weiterlesen