Jan 182019
 
Dirndl 2019 - fotocredit Reed Messe Salzburg GmbH / Marco Riebler

Das Dirndl 2019 wird mit weißen Turnschuhen kombiniert!

Trachtenmode neu entdeckt

Das Dirndl 2019. Alljährlich wird das traditionellen Dirndl durch feine Adaptierungen dem Heute angepasst. Angesagt diesmal ist die Fortsetzung einer neuen Schlichtheit ohne Pathos, sowohl den Schnitt als auch die Farben betreffend. Blusenlose Dirndln, hochgeschlossen, mit spitzem Schlitz am Dekolleté sind typisch für diesen neuen Dirndl Stil. Überhaupt steht das üppige Dekolleté beim Dirndl 2019 nicht mehr so im Vordergrund.

Bei den Dirndlblusen sind sogenannte „Bauernblusen“ welche am Ausschnitt einfach gezogen werden, wieder da. Wir erinnern uns – nicht alle von uns 😉 an Sophia Loren der 50er Jahre! Neu dazu kommen auch Dirndlkleider oder Dirndlblusen mit kleinen angesetzten Ärmeln, welche die Schulterpartie optisch verbreitern. Die X-Silhouette der vorwiegend knieumspielenden Dirndl wird somit unterstrichen. Dirndl also für die schlanke Taille!

Gedämpfte Farben für das Dirndl 2019, allen voran Blau in großer Schattierungsbreite. „Staubige“ Beerentöne mit Grau, Altrosa, Eierschalenfarbe und zartem Apricot dürfen im Sommer 2019 nicht fehlen. „Geerdet“ wird mit Schwarz und Grün bis Oliv. Zarte Dessins für das Dirndl 3.0. Mehr und mehr erobern  – lange Zeit als altmodisch vertan – verspielte Streublümchen und Polka Dots wieder die aktuelle Dirndlmode. Dabei sind die Dirndlschürzen auffallend oft wieder unifarben und eher dunkel, wie es ja dem ursprünglichen Gedanken – die Schürze als Schutz für das Kleid – entspricht.

Für heiße Tage gibt es duftige, ungefütterte Dirndlkleider für tagsüber und elegante, trachtige Corsagenkleider für den Abend. Phantasievolle figurale Druckmuster sorgen an dieser Stelle für etwas mehr Opulenz. Hängekleider und gesmokte Trachtenkleider umspielen die Taille, ohne sie einzuengen.



Weiterlesen

Aug 192018
 
Trachtendirndl und Accessoires Susanne Spatt Sommer 2018

Trachtendirndl Susanne Spatt Sommer 2018

Trachtendirndl mit Poesie

Feminin, elegant, natürlich. Susanne Spatt Trachtendirndl bezaubern jede Saison aufs Neue. Klassisch und mit viel Liebe zum Detail ist Tracht hier Lebensstil, „art de vivre“.

Es kommen ausschließlich Naturmaterialien zum Einsatz und die Farbwahl geht Hand in Hand mit den unvergleichlichen Farben der Natur und des Lichtes des Salzburgischen.

Trachtendirndl mit Poesie, Kleider fürs Leben. Jedes einzelne Teil wird in Österreich gefertigt und bei sachgerechter Pflege hat man an Susanne Spatt Trachten und Accessoires lange Freude.

Save the date: Vom 20. bis zum 24. September 2018 findet der Rupertikirtag in der Salzburger Altstadt statt. Das traditionelle Domkirchweihfest ist eines der beliebtesten Volksfeste des Landes. Musikkapellen, Kettenkarussell, Geisterbahn und dazwischen der Salzburger Hanswurst. Bunte Trachten, tolle Flechtfrisuren und Lebkuchenherzen mit frechen Sprüchen laden dazu ein, Auszeit vom Alltag zu nehmen. Eine gute Gelegenheit, sein Trachtendirndl einem größeren Publikum vorzuführen.



Weiterlesen

Mrz 052016
 
Moderne Tracht - Rockmacherin

Modernes Dirndl Design – Rockmacherin auf der Tracht & Country. Von der Schule zum Oktoberfest…

Trachten Trends 2017

Wer glaubt, über Dirndl & Co. sei schon alles gesagt worden, der irrt. Tracht, das ist das klassische Dirndl, die echte Hirschlederne, traditioneller Walk und Loden. Tracht ist aber auch Farbenspiel, Materialmix, flippige Accessoires und gewagtes Design.

Innovative Ideen halten die Tracht jung. Im Trend liegen Dirndl mit längerem Rockteil, gedeckte Farben, Ton-in-Ton Kreationen, bestickte Jeansstoffe, aufgemaschelte Karabinerhaken. Lodenstoffe und Baumwollstoffe in neuem, modernen Look geben Kleidern, Röcken und Jacken Pfiff. Die Taille rutscht tiefer, die Hüften werden betont, alles in allem ein Schritt zu mehr Lässigkeit. Romantische Dirndl Kreationen mit Spitzenblusen, Spitzenschürzen und Glitzereffekte bleiben. Wildtier-Silhouetten als Druck oder Stick haben das Trachtenherz abgelöst. Die Spezialität von „MainDirndl“ beispielsweise sind hochwertig verarbeitete Dirndl mit exklusiv veredelten Lederschürzen. Highlight ist ein Brautdirndl aus 100% reiner Duchesse Seide mit sechs Knöpfen in Platin, besetzt mit 102 Brillanten von insgesamt 2,04 Karat des Labels „Glanz und Zauber“.

Wie wunderbar wandelbar Trachtenmode und alpiner Lifestyle sein kann, stellte wieder einmal die beliebte und größte Trachten Fachmesse „Tracht & Country“  unter Beweis. Hier in Salzburg orteten Branchenkenner Trachten Trends und holten sich Anregungen für die kommende Herbst/Winter Saison.



Weiterlesen…

Aug 302015
 
Trachtsetter (vormals Rekitz) 2015 copyright Reed Exhibitions Salzburg, Foto Andreas Kolarik

Trachtsetter (vormals Rekitz) präsentiert auf der Trachtenmesse „Tracht & Country“ unaufgeregte Styles mit einem großen Gespür für Pfiff und zeitlose Eleganz.

Trachtenmesse Modetrends

Trachten Modetrends 2016 sind unter anderem eine noch stärkere Anlehnung an urbane Essentials und unkonventionelle Designs. Kombiniert wird, was gefällt und Cross-over-Kreationen sind längst kein Tabu mehr. Und doch scheint die Zeit der überhitzten Styles in der Trachtenmode vorbei zu sein, vor allem bei einigen jungen Trachten Labels ist jenseits des Kommerzes die Rückbesinnung auf wahre Werte und zeitlos moderne Kleidung mit Bestand und Pfiff erkennbar.

Die von Reed Exhibitions Messe veranstaltete „Tracht & Country“ geht zweimal im Jahr im Messezentrum Salzburg in Szene. Die internationale Branchenleitmesse mit ihren Trachten Modetrends Herbst 2015 zeigt einmal mehr, dass die Mode des alpinen Lifestyles keine geografischen Grenzen kennt und immer wieder aktuelle Modetrends mit einbindet.

Mehr als die Hälfte der 204 Aussteller der Trachtenmesse sind aus dem Ausland! Präsentiert werden die neuesten Kreationen und Kollektionen für das Frühjahr und den Sommer 2016. Auch rund die Hälfte der Fachbesucher kommen aus dem Ausland, wobei traditionell Deutschland das größte Besucherkontingent stellt, aber auch aus den USA und aus Asien reisen Einkäufer an. Dem Charme von Dirndl und Lederhose kann man sich eben nur schwer entziehen, vor allem wenn man sich im alpenländischen Raum bewegt.



Zum vollständigen Artikel »

Jun 172015
 
Dirndl aus Halbseide und Spitze - Limberry

Trachtenmode Dirndl 2015 – LIMBERRY – Dirndl „Alpenzauber“ aus Halbseide mit Spitzenschürze, Herzausschnitt und Miederschnürung

Alpenzauber

In den neuesten Trachtenmode Dirndl Kreationen „Alpenzauber“ von LIMBERRY mit Spitzenschürze in blau, grau, rosa oder weiß wird sich die Alpenprinzessin wohlfühlen! Die pastellfarbigen Dirndl aus Halbseide mit Hirschmotiv ausgestattet mit halbtransparenten Blusen und Spitzenschürzen verführen zum Träumen, die Wahl als Brautdirndl liegt nahe.

Die LIMBERRY Trachtenmode Dirndl Kollektion 2015 umfasst aber auch hochwertige Trachtenjanker, Trachtenröcke, Dirndlblusen und handgebundene Blumenkränze für das Haar.

Abgesehen von der Eigenmarke und dem Konfigurator für Dirndl und Trachtenschuhe bietet LIMBERRY seit 2014 auch Trachtenmode, Designer Dirndl und Accessoires von namhaften Designern wie beispielsweise Gottseidank, Alpenherz, CocoVero, Lena Hoschek, Daniel Fendler und Ploom im hauseigenen Dirndl online Shop an.

Seit Anfang dieses Jahres gibt es im LIMBERRY online Shop ebenso eine exklusive Auswahl an Trachtenmode für Männer. So können männliche Trachtenfans ebenso edle Stücke von Designer Labels wie Gottseidank, Alpenherz, CocoVero und Daniel Fendler online im Store kaufen.

LIMBERRY hat sich somit zum exklusiven online Shop für Trachtenmode etabliert, auch die beliebten
Gottseidank Dirndl der Münchner Manufaktur können in großer Auswahl nunmehr online bestellt werden.
Zum vollständigen Artikel »